… das ist die Idee der Aktion Weihnachtszauber2017. Damla und Yokasty aus der Klasse 7 H waren als Botschafterinnen dieser Idee in der Schule unterwegs. Sie haben in vielen Klassen die Aktion „Weihnachtszauber“ vorgestellt. Alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule wurden eingeladen, Weihnachtsbeutel mit nützlichen Kleinigkeiten zu packen.
Am Donnerstag, dem 8.Dezember wurden die vielen bunten Geschenktüten von unseren „Freiwilligen im Sozialen Jahr“ zur CROSSOVER Kirche gebracht. Von dort aus werden sie in den Vorweihnachtstagen an bedürftige Kinder und Jugendliche in Einrichtungen des Bistums Limburg gebracht. Die Gaben werden dort weitergegeben. Um Freude zu machen, unabhängig von Religion oder Herkunftsland. Der Grundgedanke dieser Idee ist:
„Mit Liebe und Zärtlichkeit den Menschen zu dienen, die Hilfe brauchen, lässt uns in unserer Menschlichkeit wachsen“. Dieser Satz ist von Papst Franziskus. Die vielen Spender solcher Weihnachtsbeutels haben diese Idee verstanden. Ganz herzlichen Dank für alle guten Gaben, sagen die Botschafter der Aktion Weihnachtszauber 2017
Im Namen der Schulseelsorge
Damla und Yokasty