Betreuungsangebot der Grundschule

betreuende_gs

Seit einiger Zeit bietet unsere Grundschule ein Betreuungskonzept in Trägerschaft des Caritasverbandes für den Bezirk Limburg an.

Das Angebot versteht sich als Betreuung von Grundschulkindern vor Unterrichtsbeginn bzw. nach Unterrichtsende. Hierfür nutzen wir Räumlichkeiten in der Grundschule.Während der Schulferien wird keine Betreuung angeboten.

Die Eltern können nach ihren Bedürfnissen zwischen verschiedenen Angeboten wählen.

Angebote

Angebot I: Betreuungszeiten: montags – freitags von 7.30 Uhr – 13.30 Uhr Kosten monatlich z.Z. 55 €
Angebot II: Betreuungszeiten: montags – donnerstags von 7.30 Uhr – 16.00 Uhr
sowie freitags von 7.30 Uhr – 13.30 Uhr
Kosten monatlich z.Z. zwischen 80 € und 90 €
(abhängig davon, an wie vielen Nachmittagen
die Betreuung besucht werden soll)
Mittagessen: Außerdem haben alle Kinder die Möglichkeit, ein Mittagessen in unserer Cafeteria zu bekommen.
Für Kinder, die das Betreuungsangebot 2 wahrnehmen, ist die Teilnahme am Mittagstisch verpflichtend.

Unsere pädagogische Arbeit

In der „Betreuenden Grundschule“ können sich die Kinder in der Obhut von Vertrauens- und Ansprechpartnern wohl und geborgen fühlen. Neben vielen freizeitpädagogischen Angeboten finden montags bis donnerstags auch einstündige Hausaufgabenbetreuungen in Kleingruppen statt.

In unserer Einrichtung soll die Entwicklung eines jeden Kindes zu einer eigenverantwortlichen, gemeinschaftsfähigen und selbstständigen Persönlichkeit gefördert und unterstützt werden.

Dabei ist uns ein freundliches und respektvolles Miteinander sehr wichtig.

Wir möchten noch darauf hinweisen, dass die Plätze in der „Betreuenden Grundschule“ begrenzt sind und es keinen Rechtsanspruch auf einen dieser Plätze gibt.