die Durchführung beruht mittlerweile auf einem Procedere, welches stets die gleiche Abfolge hat.

  • Präsentationsprüfungen mit Hausarbeit der 10R

  • Die Zentralen Abschlussarbeiten (ZAA) 10R

Ein Mitglied der Schulleitung sucht bereits zum Ende des Schuljahres Kontakt zu den Klassenlehrern der kommenden Abschlussklassen. Dort werden die Termine der Projekt- und Präsentationsprüfungen festgelegt.

Präsentationsprüfung 10R

Planung – Im Vorfeld wird die jeweilige Durchführung von einem der Prüfungsteile mit den Klassenlehrern und einem Schulleitungsmitglied besprochen.
folgt ein Treffen mit den Mentoren bzw. Fachlehrern kurz vor dem jeweiligen Prüfungsabschnitt. Dort werden alle Einzelheiten mit allen beteiligten Lehrkräften geklärt und es besteht die Möglichkeit zum Austausch. In etwa 30 Minuten können alle Inhalte aufgegriffen werden. Notwendige Dokumente werden verteilt. Wünsche werden geäußert (Medien, Wahl der Räume etc.)
Organisation – die Durchführung der Prüfung Durch die bereits besprochen Struktur ist bei Bedarf genügend Zeit zur Reaktion auf unvorhersehbare Veränderungen und ggf. Neu- oder Umplanung (z.B. bei Krankheit).
Durchführung – am Ende jeder Prüfungen findet eine Gesprächsrunde zum Austausch mit den Klassenlehrern statt, in der Verbesserungsvorschläge für das darauffolgende Schuljahr gesammelt werden.

Links

Schulen in Hessen http://dms-schule.bildung.hessen.de/index.html
http://realschule.bildung.hessen.de/
Abschluss http://realschule.bildung.hessen.de/Realschulabschluss/index.html
Abschlussprüfung
Projektprüfungen 10R http://realschule.bildung.hessen.de/Realschulabschluss/Praesentation/index.html
Zentrale Abschluss- arbeiten http://zap.schule.hessen.de/index.html
Prüfungstermine 2014 http://zap.schule.hessen.de/termine.html

 

Wir versuchen bei unseren Planungen stets im Sinne der Schüler der Abschlussklassen zu arbeiten. Um den Abschlusskandidaten bestmögliche Voraussetzungen zu schaffen, zählen wir auf eine gute Vorbereitung auf die jeweilige Prüfungssituation, indem wir im Vorfeld die Rahmenbedingungen absprechen und transparent an die Schüler weiter geben.