in großes Problem im heutigen Schulalltag sind die zunehmenden Unterrichtstörungen in vielen Klassen. Oft leidet der Unterricht darunter, dass es Schüler/Innen gibt, die häufig den Unterricht stören. Dadurch wird der Unterrichtsfluss sowohl für den Lehrer als auch für alle Mitschüler unterbrochen. Schüler und Lehrer werden aus ihrer Konzentration gerissen, weil der Lehrer das Störverhalten mahnt. Im schlimmsten Fall wird der Lehrer zunehmend gereizter. Unterricht wird langweilig, die Unterrichtsatmosphäre und auch die Unterrichtsqualität leiden.

Aber wie kann es eine Lehrerin bzw. ein Lehrer schaffen die Störaktionen einzugrenzen, wenn Schüler/Innen auf Ermahnungen immer weniger reagieren?

trainingsraum